Verlag Klein & Fein
/


Verlag für ErstautorInnen

 

Verlagsinformationen

«Der Verleger muss "mit der Zeit gehen", wie man sagt, er muss aber nicht einfach die Moden der Zeit übernehmen, sondern auch, wo sie unwürdig sind, ihnen Widerstand leisten können.» Hermann Hesse (1877-1962), dt. Dichter, 1946 Nobelpreis für Literatur


Der Klein & Fein Literaturverlag hat sich zum Ziel gesetzt, das breite und unbekannte künstlerische und literarische Schaffen durch Publikationen der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Vielfach ist  »Kulturschaffen« eine »elitäre Veranstaltung« und schafft noch immer oft Distanz. Wir wollen diese Distanz überwinden!  Den Menschen in seinem künstlerischen Wirken zu würdigen, sieht der Klein & Fein Literaturverlag als wesentliches Element lebendiger Kultur und kulturellen Selbstverständnisses. So nehmen wir uns Erstautorinnen und Erstautoren an, um ihnen den oft so steilen Weg zur eigenen Publikation zu ebnen. Der Klein & Fein Literaturverlag wendet sich an "Kulturschaffende", die uns ihr Werk« zur Veröffentlichung zur Verfügung stellen.

Da wir mit sehr bescheidenen finanziellen Mitteln arbeiten, können wir Ihnen nicht die Dienste, die in einem Grossverlag selbstverständlich sind, anbieten. Wir prüfen jedoch alle Möglichkeiten, um Ihr Werk zur Veröffentlichung zu bringen. Seien Sie sich dabei jedoch bewusst, dass Sie bei uns ganz bestimmt nicht zu Reichtum gelangen.

Sollten Sie sich dennoch für den Klein & Fein Literaturverlag entscheiden, freut uns das selbstverständlich, und wir heissen Sie herzlich willkommen in unserem Kleinverlag und danken Ihnen schon heute für Ihr Vertrauen, das Sie uns entgegenbringen.


Autoreninfo 


«Wir sind machtlos, wir Autoren, aber ohnmächtig sind wir nicht.»
Heinrich Böll (1917-85), dt. Schriftsteller, 1967 Georg-Büchner-Preis, 1972 Nobelpreis für Literatur


Der Klein & Fein Literaturverlag möchte Ihnen als Erstautorin bzw. Erstautor die Möglichkeit geben, Ihr Werk zu publizieren. Wir verstehen uns dabei als eine Art Sprungbrett für Ihr weiteres künstlerisches Dasein und bemühen uns, Sie bei Ihren ersten Schritten dorthin aktiv zu begleiten. Folgendes können Sie tun, um vielleicht schon bald Ihr eigenes gedrucktes Werk in den Händen zu halten:

Senden Sie uns Ihr sauber überarbeitetes Manuskript online (in Betreffzeile bitte "Manuskript" eingeben, damit es nicht als Spam behandelt wird)
manuskript@kleinundfein-literaturverlag.ch


Online zugestellt Manuskripte werden bei nicht Verwendung aus Sicherheitsgründen gelöscht. 

Empfehlung: Reichen Sie uns stets zusätzlich zum Manuskript einen Lebenslauf, ein Foto und ein kurzes Exposé der Geschichte ein, was uns die Beurteilung Ihrer Unterlagen erleichtert.


Sollte uns Ihr Manuskript zusagen, werden wir Ihnen Vorschläge zur Realisierung machen.

Erleben auch Sie das einzigartige Gefühl, wie es ist, ein eigenes Buch veröffentlicht zu haben.